Fairer Kaffee aus Flores

 

 

Flores ist eine der ärmsten Provinzen Indonesiens. Bildung und Armut sind die größten Probleme in der Region. In Beiposo sowie in den meisten Dörfern gibt es kein fließendes Wasser. Viele Kinder sind unterernährt. Selbst wenn sie zur Schule gehen, ist das Bildungsniveau in den Schulen sehr niedrig. Unter normalen Umständen bringen Landwirte ihren Kaffee zu staatlichen oder privaten Sammelstellen und müssen die Bedingungen des Käufers akzeptieren - in der Regel verzögerte Zahlungsbedingungen und geringe Preise.

 

 

Das bergige Gelände und die Größe der Kulturpflanzen, die oft nicht mehr als einen Hektar betragen, und ihre Lage zwischen den wilden Gebieten von Bambuswäldern und Vulkanen erlauben keine Verwendung von Maschinen zum Sammeln von Kaffeekirschen. Der Betrieb vor Ort wird nur von Frauen geführt, Sie sammeln Obst von Hand und tragen später Taschen mit einem Gewicht von etwa 20 bis 30 kg zu den Verarbeitungs- und Waschstationen. Die durchschnittliche Entfernung, die sie von der Plantage zur Station zurücklegen müssen, beträgt ca. 3-4 km.

 

Dank des direkten Handels kann die Plantage Jara Mite den Landwirten höhere Rohstoffpreise bieten. Mit dem Kauf dieses Kaffees verbessern Sie die Lebensqualität der Frauen und ihrer Familien.

 

 

BOCK auf´n KÄFFCHEN

 

Geröstete Kaffeebohnen

100% ARABICA

Herkunft: Indonesien, NTT, Flores, Beiposo

Aufbereitung: fully washed

Anbauhöhe: 1300-1600 m

Röstung: City Roasted

Aromen: dunkle Schokolade, Nüsse, ein Hauch scharfer Gewürze, Äpfel

 

250g 

7,95 €

3,18 € / 100 g
  • 0,25 kg
  • verfügbar
  • 5 - 8 Tage Lieferzeit